Abschied

Bestatter Hoyerswerda

Neue Filiale – bekannte Leistung

Wir vom Bestattungshaus Bonitz · Pech entschieden uns bereits 2018 für die Eröffnung einer Filiale als Bestatter in Hoyerswerda. Eine Ergänzung zum bestehenden Bestattungshaus in Lohsa, Ortsteil Koblenz. Als Standort für die Zweigstelle haben wir uns den Marktplatz in Hoyerswerda ausgewählt. Für die Lage spricht insbesondere die gute Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß.

Eine Tradition von mehr als 100 Jahren

Die Familien Pech und Bonitz sind fest im Landkreis Bautzen verwurzelt. So blicken wir als Bestattungsunternehmen auf eine Historie zurück, die weit in die Anfänge des 20. Jahrhunderts hineinreicht. Hervorgegangen ist der Betrieb aus einer Tischlerei, die bereits im Jahr 1901 gegründet wurde. Damals war es die Familie Pech, die sich mit der Spezialisierung auf Särge auch für erste Dienstleistungen im Bestattungswesen empfahl. Ein Geschäft, das auch nach der Wiedervereinigung seinen Fokus abermals auf das Tischlerhandwerk legte. Unsere Familie übernahm im Jahre 2009 das bis dahin durch die Familie Bonitz geführte Bestattungsunternehmen in Maukendorf, und verlegte den Hauptsitz des Betriebes nach Koblenz am Knappensee.

Die Eröffnung einer Filiale – Bestatter Hoyerswerda

Das Bestattungshaus Bonitz · Pech gehört seit vielen Jahren zu den ersten Ansprechpartnern, wenn es im Landkreis Bautzen um Trauerfälle und Bestattungsvorsorge geht. Wir stellen hohe Ansprüche an unseren Service, der für Bestattungen und die dazugehörigen Beratungen angeboten wird. Dazu gehört es auch, unseren Kunden allzu lange Anfahrtswege zu ersparen. Aus diesem Grund entstand die Idee, neben dem Stammhaus im Lohsaer Ortsteil Koblenz, eine neue Filiale zu eröffnen. Diese befindet sich mittlerweile im nur unweit entfernt gelegenen Hoyerswerda und kann dort in der Mittelstraße direkt am Marktplatz besucht werden.

Feuerbestattung - Urnen-Beratung

Kurze Wege, gute Erreichbarkeit

Die Filiale in Hoyerswerda richtet sich gezielt an die vor Ort und im nahen Umkreis wohnenden Familien. Motiviert durch die steigende Nachfrage nach Bestattungsdienstleistungen in Hoyerswerda. Andererseits soll damit eine schnelle Erreichbarkeit der Filiale sichergestellt werden. Immerhin befindet sich die Adresse im Herzen von Hoyerswerda und ist daher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Am einfachsten gelingt das mit dem Bus, der direkt am Marktplatz einen Halt einlegt. Aber auch mit der S-Bahn kann unser Haus vom nahen Bahnhof Hoyerswerda-Neustadt aus innerhalb weniger Minuten erreicht werden. Auf und rund um den Marktplatz ist zudem für zahlreiche Parkplätze gesorgt, sodass gleichfalls eine Anfahrt mit dem Auto möglich ist.

Der Service bleibt auf hohem Niveau

Der neu bezogene Standort in Hoyerswerda wird dem Stammhaus hinsichtlich der sehr hohen Ansprüche an den eigenen Service natürlich nicht nachstehen. Wichtig war es zudem, einen Ausstellungsraum für Särge und Urnen so zu gestalten, dass die Hinterbliebenen hier die Bestattung optimal und vor allem individuell planen können. Das Bestattungshaus Bonitz · Pech steht dabei nicht alleine mit Rat und Tat zur Hilfe – sondern kann ebenso aus einer mehr als 100-jährigen Expertise schöpfen.

Unsere Filiale finden Sie direkt am Marktplatz in der Mittelstraße 19, Eingang Markt 4. Und natürlich können Sie uns jederzeit auch telefonisch erreichen unter: 03571 – 6067242

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.